Kategorie-Archiv: Lager in Berlin

Selfstorage – Einlagern für Studenten in Berlin

Was ist Selfstorage für Studenten?

Nach wir vor erfreut sich Berlin als Stadt mit günstigen Lebenshaltungskosten für Studenten großer Beliebtheit. Wenn Studenten in eine WG ziehen oder ein kleines Apartment mieten, dann ist es in der Regel so, dass viele Sachen keinen Platz finden. Dafür gibt es die Möglichkeit des Einlagerns für Studenten. Das ist Selfstorage – es wird ein Lagerraum angemietet, der alles aufnimmt, was in der WG oder in der Einzimmer-Wohnung keinen Platz findet. Aber es müssen nicht unbedingt nur Möbel sein, die einen Platz suchen. Auch Kleidung, Musikinstrumente oder Elektrogeräte werden einen Platz in den anzumietenden Lagerräumen finden und dort untergebracht. Selfstorage ist damit besonders gut für junge Menschen geeignet, die persönliche Dinge unterbringen müssen, die sie nicht verkaufen möchten. Ein Lagerraum für Studenten in Berlin ist ausgesprochen vorteilhaft. Er ist in den unterschiedlichsten Größen anzumieten und zudem noch um einiges günstiger, als eine größere Wohnung.

Wofür können die Lagerräume genutzt werden?

Es ist unterschiedlich, wofür die Lagerräume genutzt werden können. Alles was einen Platz sucht, weil es in der Wohnung zu eng werden könnte. Es besteht jederzeit die Möglichkeit, dass man Zugriff auf seine Sachen hat. Wenn man etwas braucht, kann man es jederzeit holen und nutzen. Besser kann es gar nicht gehen. Vor allem, wenn die Wohnung keinen zugehörigen Kellerraum hat, ist ein Selfstorage Lagerraum für Studenten die optimale Lösung und zu kleinem Geld zu haben. Das Anmieten ist ganz einfach und das Einlagern für Studenten in Berlin ist insofern vorteilhaft, dass man sich seinen Lagerraum aussuchen kann. Auch die Nutzung ist jedem selber überlassen. Die Schlüssel für den Lagerraum für Studenten in Berlin bleiben sicher im Selfstorage und jeder Nutzer kann im Rahmen der großzügigen Öffnungszeiten von früh bis spät seinen Lagerraum aufzusuchen, wenn er etwas benötigt oder sucht.

Günstig Einlagern für Studenten in Berlin

Ein flexibler Stauraum mit sehr kurzen Kündigungsfristen

Der Vorteil ist, dass man diesen zusätzlichen Stauraum auch in kürzester Zeit kündigen kann. Findet man zum Beispiel eine größere Wohnung, kann der Lagerraum für Studenten in Berlin mit einer Frist von 14 Tagen gekündigt werden. So hat man die Möglichkeit flexibel und günstig zu handeln. Auch im Falle eines Umzugs in eine andere Stadt muss man sich keine Gedanken machen. Ist man sich sicher, das Einlagern für Studenten in Berlin für längere Zeit nutzen zu wollen, kann man sogar noch mehr sparen: bei einer Zahlung der Miete für 3 Monate im Voraus erhält man 10% Rabatt, 15 % bei 6 Monaten und bei 12 Monaten Vorauszahlung sogar ganze 20 % Rabatt. Das ist für eine optimale Unterbringung der persönlichen Gegenstände ein attraktives Angebot. Ein weiterer großer Vorteil beim Einlagern für Studenten in Berlin ist die zentrale Lage. Alle Lagerräume sind ganz in der Nähe der City und so ist man auch immer gleich bei seinen persönlichen Sachen, wenn mal etwas ganz dringend gebraucht wird. Die Lagerräume sind leicht zu erreichen, günstig und bieten Platz ganz nach den eigenen Bedürfnissen.

Immer mehr Studenten in Berlin nutzen diese Möglichkeit des Zwischenlagers

Selbst wenn man nur wenig unterzustellen hat und es sich zum Beispiel um eine das Equipment einer Band handelt, das immer wieder gebraucht wird, ist die Unterbringung in den Lagerräumen eine optimale Lösung. Kein Dritter kommt unbefugt an die Sachen ran und wenn noch etwas dazu kommen sollte, kann man auch einen größeren Raum speziell zum Einlagern für Studenten in Berlin mieten. So kann man wechseln und noch mehr unterbringen. Aber auch der umgekehrte Fall ist möglich. Hat man etwas verkauft, dann kann man auch einen kleineren Raum anmieten.  Ergo: (fast) alles ist möglich und für jeden das Passende dabei.

Selfstorage ist somit die beste Möglichkeit, um alles behalten zu können und auch noch einen immerwährenden Zugriff auf seine Sachen zu haben. Das ist für jeden Studenten die beste Lösung, die zudem auch noch sehr kostengünstig ist. Ob Möbel, Kleider oder Instrumente – für alles ist in unseren Lagerräumen Platz.